Rufen Sie uns an: 03381 3424932
Menü
Die Leitung der ambulanten Kinderintensivpflege Paulchen

Unser Team

Hier erfahren Sie, wie das Team der Kinderintensivpflege Paulchen arbeitet und wie es sich zusammensetzt.

Kontaktieren Sie uns

Das Pflegeteam

Das Pflegeteam des Kinderintensivpflegedienstes Paulchen

Mittlerweile verfügt der Kinderintensivpflegedienst über ein großes Team. Dennoch ist es uns sehr wichtig, dass zwischen Kind, Eltern und Pflegedienst ein eingespieltes und vertrauensvolles Team entsteht und häufige Personalwechsel vermieden werden.
Hier stellen wir Ihnen unser Team und die Leitungsebene vor.

Die Leitung der Kinderintensivpflege Paulchen

Der Kinderintensivpflegedienst Paulchen wird von der langjährigen Mitarbeiterin der Jedermann Gruppe Jana Neubauer geleitet. Sie ist examinierte Krankenschwester und Pflegefachkraft für außerklinische Intensivpflege und war vorher im Intensivpflegedienst der Jedermann Gruppe tätig. Jana Neubauer arbeitet bereits seit über fünf Jahren bei der Jedermann Gruppe.

Unser Team

Zurzeit versorgen 45 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Kinder und Jugendliche im gesamten Land Brandenburg und in Sachsen-Anhalt. 
Großen Wert legen wir darauf, dass die bestehende Versorgungseinheit von Kind, Eltern und Pflegekräften möglichst langen Bestand hat. Doch sollten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kinderintensivpflege einmal durch Krankheit, Urlaub, Schwangerschaft oder Weiterbildungen verhindert sein, übernehmen andere Kolleginnen und Kollegen die Pflege. Diese sogenannten Springer sprechen sich vorher mit dem Stammpersonal ab, um die individuellen Anforderungen und Wünsche der Kinder und Eltern weiter berücksichtigen zu können. Eine angepasste Einarbeitung erfolgt dementsprechend seitens der Mitarbeiter und Eltern.
 Dass es innerhalb einer Versorgung zwischen Eltern und Pflegekräften nicht immer passt, kann nicht ausgeschlossen werden. Bei der Jedermann Gruppe stellen sich aus diesem Grund auf Wunsch der Eltern Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vorher bei den Kindern und deren Angehörigen vor, um Uneinigkeiten vorbeugen zu können. Sollte es dennoch zu Differenzen kommen, steht einem Wechsel nach vertraulicher Absprache mit der Leiterin Jana Neubauer nichts im Wege.

Technische Ausstattung der Fachkräfte in der Kinderintensivpflege

Für eine effiziente und zufriedenstellende Arbeitsweise ist eine hochwertige technische Ausstattung der Pflegekräfte eine wichtige Voraussetzung. Aus diesem Grund erhält jedes Pflegeteam der Kinderintensivpflege ein Mobiltelefon und ab einer Betreuungzeit von 12 Stunden täglich auch einen Laptop. Zudem gibt es ein T-Shirt, da Kittel zu sehr an traumatische klinische Erlebnisse in der Vergangenheit erinnern würden.

Karrieremöglichkeiten

Die Zahl der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Kinderintensivpflegedienst Paulchen ist seit der Gründung stetig gestiegen. Sie sind an einer Karriere bei der Jedermann Gruppe und im Kinderintensivpflegedienst Paulchen interessiert? Dann schauen Sie in unserem Karrierebereich vorbei.